kamila-kama-do-bubenikuGeboren in der Stadt Baku, Aserbaidschan, Kamila ist die Tochter einer jüdischen Mutter und muslimischen Vaters. Sie wuchs
in einer Familie von prominenten Musikern, tief in der jüdischen Erbes Musik Aserbaidschans verwurzelt.

Sie wurde als klassischer Pianist ab dem Alter von geschultem 5 und während ihrer Kindheit gewann sie Auszeichnungen bei internationalen Klavierwettbewerben in der gesamten UdSSR.
Im Alter von 13 Kamila nach Israel eingewandert mit ihrer Mutter, und seitdem ihre Motivation und Traum war es, eine Fusion zwischen den beiden Welten zu erstellen. Die Welt ihrer Vorfahren und ihre neue Heimat.

Im Anschluss an ihre obligational Militärdienst in Israel, Kamila ging voraus, um Schauspiel in der führenden Drama Academy in Israel studieren, Nissan Mutter, wo in der heutigen sie ist Mitglied der Fakultät. Parallel zu ihrer Karriere im Theater, Kamila komponierte und spielte ihre ursprüngliche Musik mit ihrer Band in ganz Israel, Europa, Asien und den USA.

Ihr Traum von der Versöhnung durch Musik wurde realisiert 2012, als sie zuerst nach Aserbaidschan zurückgekehrt. Nach nicht zu sehen, ihr Vater und ihre Familie 23 Jahre, Kamila aufgezeichnet Album mit ihnen.
Diese lang erwartete Album, geschrieben und von Kamila zusammen, werden veröffentlicht, am kommenden Juli. Eine seltene Co-Produktion, bestehend aus einem Dutzend Musiker aus Israel und Aserbaidschan, die Zusammenführung ihrer Vergangenheit und die Gegenwart.

Neben ihrer musikalischen Karriere, Kamila unterrichtet Gesang und Komposition in verschiedenen Internaten in ganz Israel, für die Jugend gefordert.


 

http://www.kamakamilamusic.com